Wer wir sind und
was uns antreibt

2019 mit einem sechsköpfigen Team gestartet, sind wir mittlerweile eine bunte Truppe mit viel Herz und Respekt füreinander und für unsere Gäste. Unser Kernteam ist von Anfang an mit an Bord.

Mit Liebe zum Detail

Am Anfang von MalinaStories stand die Mission, mit viel Liebe zum Detail einen Ort zu erschaffen, der andere inspiriert und glücklich macht. Dabei sollte alles erlaubt sein, was schmeckt und gefällt.

Weder beim Einrichtungsstil noch bei der Auswahl der angebotenen Speisen wurde auf Einheitlichkeit oder eine bestimmte Stilrichtung Wert gelegt. Russisch angehauchte Quarkies werden neben britischen Scones gebacken. Vintage darf neben Neuem stehen.

Mit Verantwortung

Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine wachsende Rolle: Bevor gebrauchtes Vintage-Geschirr in den Müll wandert, findet es bei uns ein neues Zuhause. Kuchen wird gerne auf Tellern mit nach Hause gegeben, um Müll zu vermeiden. Lokale Lieferanten, ein mittlerweile komplett vegetarisches Menü, nachhaltige Produkte im Concept Store und recycelbare To Go Materialien sind für uns ein kleiner aber wichtiger Schritt, Verantwortung zu übernehmen.

Mit grünem Daumen

Es darf gerne grün sein bei uns im MalinaStories, denn wir lieben Pflanzen und Blüten aller Art. Wir pflanzen sie auf unserer Terrasse und verwenden sie zum Dekorieren, Garnieren unsere Speisen damit oder nutzen sie auch gerne mal getrocknet zum Verpacken kleiner Geschenke.

    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop